In den zurückliegenden sieben Jahren ist in Gräfenhainichen viel passiert. Die Vielseitigkeit der Ortsteile, die kleinen aber feinen Unterschiede sind erkennbar. Aber

Stark für das EHRENAMT

Reden wir über das Ehrenamt. Enrico Schilling bricht eine Lanze für das Engagement der Menschen. „Für mich ist das eine tragende Säule

Ohne Wirtschaft geht nichts. „Logische Sache“, sagt Enrico Schilling und redet nicht um den heißen Brei herum. Läuft die Wirtschaft, gibt es

Brand- und Katastrophenschutz ist Pflichtaufgabe in den Kommunen. „Aber darf Pflicht nicht auch Herzenssache sein?“, fragt der Bürgermeister. Er pflegt den engen

Was macht eine Region lebenswert? Der Bürgermeister überlegt nicht lang. Er setzt auf Menschen und Landschaft, schwört auf Wirtschaft. Und er bringt

Ein Mitvierziger steht zu seinen Wurzeln. Er liebt seine Heimat in der Heide und trägt seinen Stolz auch sichtbar zur Schau. Das

Bürgermeister der Einheitsgemeinde Gräfenhainichen sein, sich einbringen, Heimat gestalten: Für Enrico Schilling ist das Erfüllung. Er hat auch nie ein Geheimnis daraus

Schnelles Internet durch Glasfaser, heißt es bald für die Gräfenhainicher Kernstadt. Mit einer entsprechenden Vereinbarung wurde der Ausbau zwischen Vertretern der Telekom

Der 30. Jahrestag der Deutschen Einheit würde unter normalen Umständen sicherlich mit großer Feierstunde und Oktoberfest begannen werden, dessen war sich Enrico

Die Freude war bei allen Beteiligten groß. Nach einem Jahr Zwangspause wächst der Skulpturenpfad am Gremminer See wieder. Besonders groß war die

Großer Bahnhof an Standort Hainmühlenweg des Paul-Gerhardt-Gymnasiums. Alle sind gekommen. Obwohl Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte schon seit Beginn des neuen Schuljahres

Etwas andere Ostergrüße

Aus allen Ortsteilen waren Sie gekommen, Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Gräfenhainichen. Gemeinsam mit Bürgermeister Enrico Schilling und dem

Der Tag der offenen Tür am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Tornau schon Tradition. In

Nachdem im April der symbolische erste Spatenstich getan und im Juli die Zeitkapsel im Grundstein  eingelassen wurde, gab es einen weiteren Schritt

Als derzeitiger Vorsitzender durfte Gräfenhainichens Bürgermeister Enrico Schilling die achte Kommune im Bunde begrüßen und aufnehmen. Mit der Gemeinde Muldestausee erweitert sich

Auf ihrer Mitgliedervollversammlung haben die Mitglieder des CDU Kreisverbandes Wittenberg ihre Wahlvorschläge zur diesjährigen Kreistagswahl aufgestellt. In geheimen Wahlen wurden die Kandidaten

Dass er ein Kind der Dübener Heide ist, daraus hat Enrico Schilling noch nie einen Hehl gemacht. Dass er für seine Heimat

Am Volkstrauertag wird alljährlich den Opfern von Krieg und Gewalt gedacht. Allerorts versammeln sich Menschen um innezuhalten und Kränze an Mahnmalen niederzulegen.

Großer Bahnhof in Möhlau. Die Kinder und das Erzieherteam der Kita Bummi erwarteten die Gäste zur offiziellen Einweihung der neuen Kindertagesstätte. Stadträte,

Arbeitsbesuch in Westmakedonien

Für eine weitere Dienstreise hieß es für Gräfenhainichens Bürgermeister Enrico Schilling das Auto stehen lassen und das Flugzeug besteigen. Auf Einladung der

Herbstpokallauf der Feuerwehren

Bei Sonnenschein und bestem Sommerwetter konnten die Gastgeber der Freiwilligen Feuerwehr Tornau die angereisten Wettkampfmannschaften zum diesjährigen Herbstpokallauf begrüßen. Auf dem Sportplatz

Im letzten Jahr war es, als Enrico Schilling die Skulptur Paul-Gerhardts einweihen konnte. Auf seinem Platz an der Stadtkirche fühlt sich der